Saarkran

Zeugnis der blühenden Handelsgeschichte der Stadt Saarbrücken

Der Saarkran unterhalb der Wilhelm-Heinrich-Brücke ist Zeugnis der blühenden Handelsgeschichte der Stadt Saarbrücken. Im Jahre 1761 nach Plänen Stengels von der Krahnen-Gesellschaft errichtet, wurde er nach mehrfacher Zerstörung 1991 durch Spenden wieder aufgebaut.

Der Ausleger mit dem Fässchen und dem Vogel muss wieder restauriert werden und wurde aus Sicherheitsgründen entfernt.

  • Öffnungszeiten
    nur von außen zu besichtigen
     
  • Eintritt
    frei

Stadtplan und Adresse

Saarkran


66111 Saarbrücken

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

» Karte vergrößern
» Route berechnen

tomis MP3guide:

Laden Sie den kostenlosen Audiobeitrag zur "Alten Brücke und Saarkran" herunter und spielen Sie diesen auf einem mp3-Player ab.