Gruppenreise: Vier Städte - Drei Länder - Ein Bett

Eine spannende Entdeckungsreise durch die Städte Saarbrücken, Metz, Luxemburg, Trier – Mit dieser 4 Tagesfahrt erleben Sie ein grenzenloses Kulturerlebnis (inkl. 3 Übernachtungen).

„Vielfalt ganz nah“ heißt der Slogan des internationalen Städtebundes von Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier unter dem Namen QuattroPole. Nirgends ist es leichter, den Charme der drei Nachbarländer Luxemburg, Frankreich und Deutschland hautnah zu erleben.
Von Ihrem zentralen Standort Saarbrücken aus besuchen Sie jeden Tag eine andere Stadt und haben Zeit, ganz neue kulturelle Eindrücke zu sammeln. Denn alle vier Städte sind in einer knappen Autostunde zu erreichen.

Für Gruppen von 20 bis 50 Personen

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Saarbrücker Hotel ihrer Wahl
  • Saarländisches 3-Gänge-Menu in Saarbrücken
  • Stadtführung Saarbrücken
  • Stadtführung und Besichtigung der Kathedrale in Metz
  • Stadtführung in Luxemburg
  • Stadtführung in Trier
  • Reisebegleitung nach Luxemburg, Metz und Trier

Preis pro Person: 
bei 30 Personen zzgl. Bustransfer

  • im Doppelzimmer: ab 139,00 €
  • im Einzelzimmer: ab 199,00 €

Mittagessen in Metz, Trier und Luxemburg optional zubuchbar

Buchung: bis spätestens 14 Tage vor Anreise

So könnte Ihre Reise aussehen

1. Tag
Anreise und Hotelbezug, entdecken Sie die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung. Wie wäre es anschließend mit einer Shoppingtour durch die lebendige Bahnhofstraße, bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt mit ihren Boutiquen, Innenhöfen, Bistros und Cafés. Oder besuchen Sie eines der sehenswerten Museen.

2. Tag
Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem Ausflug nach Luxemburg. Entlang der Saar (Abstecher zur Saarschleife möglich), durch das malerische Dreiländereck erreichen Sie die Hauptstadt des Großherzogtums. Eine Stadtrundfahrt führt Sie von der Altstadt bis zu den Europäischen Vierteln und Finanzplätzen. Danach haben Sie genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder Sie besichtigen die unterirdischen Befestigungsanlagen der Bock-Kasematten. Rückfahrt nach Saarbrücken.

3. Tag
Heute fahren Sie zu unseren lothringischen Nachbarn nach Metz. Höhepunkt der Stadtbesichtigung ist der Besuch der Kathedrale, eine der höchsten gotischen Kathedralen der Welt. Anschließend erleben Sie in den Markthallen typische französische Lebensart. Für einen Bummel durch die Altstadt oder durch die zahlreichen Parks und Gärten bleibt auch genügend Zeit. Rückfahrt nach Saarbrücken.

Am Abend sollten Sie Ihren Aufenthalt in der saarländischen Landeshauptstadt mit einer Aufführung im Staatstheater beschließen, besuchen Sie eine der vielen Kleinkunstbühnen oder genießen Sie eines der ausgezeichneten Feinschmeckerrestaurants (nicht im Reisepreis enthalten).

4. Tag
An Ihrem Abreisetag fahren Sie an die Mosel, in die älteste Stadt Deutschlands. Ihr Stadtrundgang durch Trier führt Sie zu vielen weltberühmten Bauwerken der Antike, wie den Kaiserthermen oder der Porta Nigra.

Bildergalerie

Informationen und Reservierung

City-Marketing Saarbrücken GmbH

Gruppenreisen & Stadtführungen
Bahnhofstraße 31 / Diskonto-Hochhaus
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 9380917
Fax: +49 681 9380938

E-Mail: gruppen.info@city-sb.de
Website: tourismus.saarbruecken.de/

Region Saarbrücken - City Marketing

Region Saarbrücken - City Marketing

Region Saarbrücken - City Marketing