Natur

Auf ins Grüne – Saarbrückens Natur wuchert mit artenreicher Vielfalt

Blick über den Bliesgau - Christ/Ries

Blick über den Bliesgau - Christ/Ries

Blick über den Bliesgau - Christ/Ries


Lernen Sie Saarbrücken von seiner grünen Seite kennen. Die artenreiche Landschaft der Biosphäre als UNESCO-Weltkulturerbe, ein Urwald vor den Toren der Stadt und die Parkanlage Staden direkt an der Saar: Kaum eine Stadt hat so viel abwechslungsreiche Natur zu bieten wie Saarbrücken.

Das beginnt schon damit, dass fast die Hälfte der Stadtfläche aus Wald besteht. Aber auch der Deutsch Französische Garten, die Saar mit ihren grünen Ufern oder das Naherholungsgebiet Almet lassen die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen.

 

Aktiv in Saarbrücken

Abspielen

Weitere Angebote aus der Region Saarbrücken

Wildpark Kallenborn - Foto: Marion Sänger

Wildpark Kallenborn - Foto: Marion Sänger

Wildpark Kallenborn - Foto: Marion Sänger

Wildpark Karlsbrunn

Die Besucher entdecken auf dem Rundweg, der auch problemlos mit Kinderwagen zu bewältigen ist, auf insgesamt etwa 35 ha westafrikanische Zwergziegen, Damwild, Sikawild und Wildschweine.

Naturpark Kallenborn - Foto. Ralf Vogt

Naturpark Kallenborn - Foto. Ralf Vogt

Naturpark Kallenborn - Foto. Ralf Vogt

Naturpark Kallenborn

Idyllische Wanderwege führen zu den Tiergehegen mit Kaninchen, Hühnern Ziegen, Pfauen, Fasanen und Hirschen. Für die Kleinen bietet ein schön angelegter Waldspielplatz jede Menge Spaß.

Wandern

Saarbrückens Natur erleben Sie aus prämierten Wanderwegen

weiter

Familien

Zeit, die Familie zu genießen - mit unseren Familienangeboten

weiter

Radfahren

Lebensart pur - die schönsten Touren dies- und jenseits der deutsch-französischen Grenze

weiter