Fotolia

Fotolia

Fotolia

Regards sans Limites / Blicke ohne Grenzen

Eine Retrospektive mit Fotografien der ehemaligen Preisträger/innen Anne-Sophie Costenoble, Patrick Galbats, Florian Glaubitz, Thilo Seidel und Emilie Vialet

Das Stipendium "Regards Sans Limites / Blicke Ohne Grenzen" zur Förderung junger Fotografie in der Großregion wurde 2010 von dem in Nancy beheimateten Verein "Surface Sensible" ins Leben gerufen und hat seit seiner Gründung mehr als zehn Partnerinstitutionen der Großregion zusammengeführt.

Bis heute wurden mehr als 56.000 Euro Stipendiengelder an 15 Künstler/innen oder Kollektive verteilt und 37.500 Euro für künstlerische Produktionen vergeben.

Darüber hinaus wurden die prämierten Fotografien in vier Katalogen dokumentiert und in zahlreichen Ausstellungen in der gesamten Großregion von Kaiserslautern bis Lüttich gezeigt.

Innerhalb von zehn Jahren hat sich das Stipendium als feste Größe in der Landschaft des Kulturraums der Großregion etabliert, indem sowohl Institutionen als auch Künstler/innen zusammengeführt und der kulturelle Austausch innerhalb der Großregion gefördert wurde.

Nun ist es an der Zeit für einen Rückblick auf das Stipendium. Die ehemaligen Preisträger/innen waren eingeladen, sich für die diesjährige Retrospektive zu bewerben. Fünf Künstler/innen wurden ausgewählt, ihre Fotografien in der Wanderausstellung zu zeigen und damit ihre Region zu vertreten.

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie zum Thema Repenser le paysage / Repenser la nature in den Landschafts- und Naturdarstellungen der gegenwärtigen Fotografie, wurde die Retrospektive 2021 eröffnet.

Weitere Informationen:

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend. Weiterhin gilt die 3G-Regel.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Saarländisches Künstlerhaus
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 372485
Internet:
http://www.kuenstlerhaus-saar.de/
Datum:
15.09.2021
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ähnliche Veranstaltungen