Studenten im Hörsaal (Foto: 2WavebreakmediaMicro/Fotolia) - Fotolia

Studenten im Hörsaal (Foto: 2WavebreakmediaMicro/Fotolia) - Fotolia

Studenten im Hörsaal (Foto: 2WavebreakmediaMicro/Fotolia) - Fotolia

Ringvorlesung: Interkulturelle Kommunikation und Kulturwissenschaft: Theorien, Methoden, Ansätze

Die Universität des Saarlandes veranstaltet im Wintersemester 2020/2021 eine Ringvorlesung zum Thema Rassismus. Doktor Laurens Schlicht beleuchtet mit einigen weiteren Referenten die Geschichte und Verbreitung des Rassismus auf der ganzen Welt.

3. November 2020: Von der Sorge um die Sprache. Ein längerer Kommentar zur Nobelpreisrede von Toni Morrison aus dem Jahr 1993, Referent: Laurens Schlicht (Saarbrücken)

10. November 2020: Gleichheit und die Erfindung des wissenschaftlichen Rassismus im 18. Jahrhundert. Von Immanuel Kant bis zur französischen Aufklärung, Referent: Laurens Schlicht (Saarbrücken)

17. November 2020: Rassismus-Debatte und Bilderstürme (1): Colbert vor der Assemblée nationale, Referent: Markus Messling (Saarbrücken)

24.November 2020: Rassismus-Debatte und Bilderstürme (2): Champollion vor dem Collège de France, Referent: Markus Messling (Saarbrücken)

1. Dezember 2020: Von gutgemeint bis empowernd: Strategien und Paradoxe rassismuskritischer Kinderliteratur in Frankreich und Deutschland (2000-2020), Referentin: Élodie Malanda (Saarbrücken)

8. Dezember 2020: Europäischer Kolonialismus und afrikanische Sklaverei in Lateinamerika: historisches Trauma und kulturelles Gedächtnis, Referentin: Janett Reinstädtler (Saarbrücken)

15. Dezember 2020: Intersektionalität am Beispiel kopftuchtragender Muslima in Deutschland und Frankreich, Referentinnen: Nicole Fischer und Fatma-Pia Hotait (Saarbrücken)

5. Januar 2021: „In Afrika ist es anders“ – Multiperspektivität in der italienischen (post)kolonialen Literatur, Referentin: Tatiana Bisanti (Saarbrücken)

12. Januar 2021: Racial Profiling in Deutschland. Eine postkolonial-feministische Perspektive auf Polizieren und gesellschaftlichen Rassismus, Referentin: Vanessa Thompson (Frankfurt/Oder)

19. Januar 2021: Der europäische Blick von oben oder Jules Vernes Cinq Semaines en Ballon, Referentin: Patricia Oster-Stierle (Saarbrücken)

26. Januar 2021: Multikulturalität und soziale Ausgrenzung im zeitgenössischen Frankreich - zum Werk des franko-algerischen Filmemachers und Schriftstellers Mehdi Charef, Referent: Hans-Jürgen Lüsebrink (Saarbrücken)

2. Feruar 2021: Abschlusssitzung mit Laurens Schlicht (Saarbrücken)

Weitere Informationen:

Die Veranstaltung findet digital über Microsoft Teams statt. 

Sie können sich bei Antonia Schmidt anmelden: antonia.schmidt@uni-saarland.de

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Ort:
World Wide Web

Datum:
24.11.2020 - 12:15 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
01
Dez

2020

12:15 Uhr

iCal Download
08
Dez

2020

12:15 Uhr

iCal Download
15
Dez

2020

12:15 Uhr

iCal Download
05
Jan

2021

12:15 Uhr

iCal Download
12
Jan

2021

12:15 Uhr

iCal Download
Weitere Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen