Spielzeug - HBK Saar

Spielzeug - HBK Saar

Spielzeug - HBK Saar

Precious Plastic

Spannender Workshop im Rahmen der kostenlosen Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren zum Thema Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Technik.

Egal ob als Verpackungsmaterialien, Spielzeuge, Einweg-Geschirr, Textilien oder in technischen Geräten - modernes Leben ist von Kunststoff abhängig. Probleme wie Microplastik oder Müllinseln im Meer zeigen uns aber auch die Folgen eines verschwenderischen Umgangs mit dem wertvollen Kunststoff auf.

In diesem Workshop bauen wir zunächst wichtiges Wissen über unseren Kunststoffverbrauch auf. Im Anschluss nutzen wir die „Precious Plastic“ Maschinen, um aus Plastikmüll beispielhaft nützliche Gegenstände herzustellen. Die Geräte sind in der Lage, Verpackungsmaterial und co. klein zu häckseln, auf die richtige Temperatur zu erhitzen und zu neuen Gebrauchsgegenständen zu formen. Dabei zeigt sich auch: Plastik ist nicht gleich Plastik - PET, PVC, oder etwa PLA haben sehr unterschiedliche Recycling Eigenschaften. Zu guter letzt suchen wir nach unterschiedlichen Wegen, Kunststoffe auch im Alltag einsparen und upcyceln zu können! So malen wir ein vielseitiges Gesamtbild rund um diese wichtige und aktuelle Thematik.

Der Workshop findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt (29. + 30. Juli und 12. + 13. August).

Veranstalter ist die s:coop eG.

 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail über:

Regionalstelle Südsaarland

Landesjugendwerk der AWO Saarland e.V.

Stephanie Buchheit

stephanie.buchheit@jugendwerk-saar.de

Tel: +49 6898/8509 417

Veranstaltungsdetails

Art:
Kinder und Jugend
Ort:
Hochschule der Bildenden Künste Saar
Keplerstraße 3-5
66117 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 92652-101
Internet:
http://www.hbksaar.de
Datum:
12.08.2020 - 10:00 Uhr bis 12.08.2020 - 16:00 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
13
Aug

2020

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

iCal Download