Armin Rohr

Armin Rohr

Armin Rohr

Locked Off

Ausstellung von Armin Rohr

von 29. Juli bis 19. August im KUNSTschauFENSTER der Galerie SALI E TABACCHI.

 

Ich betreibe Schwarzmalerei. Danke Du Arschloch Corona. Danke auch Dir, Idiot Trump. Armin Rohr

Nach einem Designstudium an der damaligen Fachhochschule für Design in Saarbrücken (die Grundlehre bei Oskar Holweck hat ihn bis heute nachhaltig geprägt und beeinflusst) arbeitete Armin Rohr einige Jahre für mehrere Agenturen in Stuttgart und Saarbrücken. Schon während des Studiums allerdings entdeckte er seine Liebe zur Farbe und somit zur Malerei, der er hoffnungslos bis zum heutigen Tag verfallen ist. Mitte der Neunziger Jahre begann er an der damals noch frischen HBK Saar ein Studium der Malerei bei Prof. Bodo Baumgarten, dessen Meisterschüler er wurde. Bis heute malt und zeichnet Armin Rohr und stellt regelmäßig aus. Seit 2003 hat er regelmäßig einen Lehrauftrag für Freies Zeichnen (Aktzeichnen und Urban Sketching) an der HBK Saar.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Sali & Tabacchi
Feldmannstr. 144
66119 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 854522
Datum:
29.07.2020 bis 19.08.2020
in Kalender speichern