Marguerite - HONKPHOTO

Marguerite - HONKPHOTO

Marguerite - HONKPHOTO

Abgesagt: Marguerite

Musical von Michel Legrand

Hinweis zu Absagen: Keine Vorstellungen bis voraussichtlich 27. März 2020

Das Saarländische Staatstheater stellt seinen Spielbetrieb ab Freitag, 13. März 2020, als Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus` (Covid-19) bis voraussichtlich Freitag, 27. März 2020, ein.

Generalintendant Bodo Busse hat beim Musical  »Marguerite«, das am Samstag, 7. Dezember 2019 als Deutsche Erstaufführung  im Staatstheater Saarbrücken seine Premiere feiert, eine Überraschung parat: Er engagiert für die kleine, aber sehr feine Rolle der »Chanteuse« die erfolgreiche saarländische Sängerin Ingrid Peters. Die Proben für »Marguerite« haben gerade begonnen.

Mit »Marguerite« von  Oscar-Preisträger Michel Legrand und den Machern von »Miss Saigon« und »Les Misérables« kommt in Saarbrücken ein Musical von Weltformat auf die Bühne des Saarländischen Staatstheaters, das im gesamten deutschsprachigen Raum noch nie zu sehen war.

Über das Musical

Im Musical  »Marguerite« geht es um eine große Liebe in Zeiten von Krieg und Zerstörung. Die Hauptrolle spielt der Schweizer Opern- und Musical-Star Katja Reichert. Die Geschichte ereignet sich im besetzten Paris Anfang der 40-er Jahre: Mit ausschweifenden Partys versucht die Gesellschaft der Seine-Metropole den Krieg einfach weg zu feiern.

Mittendrin: Die umjubelte Jazz-Sängerin Marguerite, der die Verehrer scharenweise zu Füßen liegen. An ihrem 40. Geburtstag lernt sie den jungen Jazz-Pianisten Armand kennen – eine Begegnung mit Folgen. Von nun an steht sie zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: der eine ein deutscher Offizier namens Otto, Garant für ihren angenehmen Lebensstil, der andere ein mittelloser Pianist, der sich der Résistance anschließt. Ein Spiel mit dem Feuer beginnt …

Eine Geschichte, die mitten ins Herz trifft – ebenso wie Legrands unverwechselbare Musikmischung aus Chanson, Jazz und den Klängen Hollywoods à la Barbra Streisand.

Premiere

Samstag, 7.Dezember 2019, 19.30 Uhr, Großes Haus    

Veranstaltungsdetails

Art:
Musical
Ort:
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-486
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de
Datum:
11.04.2020 - 19:30 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
12
Mai

2020

19:30 Uhr

iCal Download

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48