Saarländisches Künstlerhaus - LHS/MUK

Saarländisches Künstlerhaus - LHS/MUK

Saarländisches Künstlerhaus - LHS/MUK

Letzte Lockerung

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen

Mitgliederausstellung

Die PANDEMIE bedroht ALLE. Die Menschheit. Global. Die Globalisierung ist jetzt bei jedem zu Hause angekommen. Egal, wo wir leben, wohnen, welcher Nation, Religion, Gemeinschaft, Gesellschaft wir uns angehörig fühlen. Wir sind als Lebewesen auf unserem Planeten bedroht. Es geht dem Menschen an den Kragen.

Normalerweise töten wir uns gegenseitig durch Kriege, Verfolgungen, Pogrome. Jetzt aber schlägt eine Mikrobe zu. Wer hätte das gedacht? Wer hätte gedacht, dass ein nur im Elektronenmikroskop erkennbares Wesen dem, der sich anmaßt, die Natur zu beherrschen, gefährlich werden könnte?

Wir sind ausgeliefert. Auch Regierungen bestehen aus Menschen. Wir Alle können nur probieren, hoffen, solidarisch und diszipliniert sein, wünschen.

Letzte Lockerung

Wir sind ALLE. Jede. Jeder. WIR. Jetzt sind wir alle WIR. Wir gehen spazieren. Wir gehen auf Distanz. Wir gehen zum Maskenball. Wir achten einander. Wir wollen zusammen sein. WIR – wir alle wie früher. Vielleicht geht das nicht mehr. Aber. Aber. Aber.

Wir malen zeichnen bauen denken formen schreiben filmen fotografieren dichten komponieren musizieren posaunen heraus. Unsere KUNST ist die LETZTE LOCKERUNG.

Weitere Informationen

Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Die derzeit gültigen Hygieneverordnungen werden eingehalten.

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Saarländisches Künstlerhaus
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 372485
Internet:
http://www.kuenstlerhaus-saar.de/
Datum:
05.08.2020 - 10:00 Uhr bis 05.08.2020 - 18:00 Uhr
in Kalender speichern

Ähnliche Veranstaltungen