Ernst-Ludwig Kirchner: Tannen im Gebirge, 1920 - Stiftung Saarlädnischer Kulturbesitz

Ernst-Ludwig Kirchner: Tannen im Gebirge, 1920 - Stiftung Saarlädnischer Kulturbesitz

Ernst-Ludwig Kirchner: Tannen im Gebirge, 1920 - Stiftung Saarlädnischer Kulturbesitz

Museum after work

Kunstgespräch und Crémant

Mit "museum after work" bietet die Moderne Galerie des Saarlandmuseum einen besonderen Kunstgenuss nach Feierabend. Immer mittwochs ab 18 Uhr haben Besucher und Besucherinnen Gelegenheit, mit Kunstexperten über spannende Themen zu sprechen oder mit Kuratoren durch aktuelle Präsentationen zu gehen.

Bei einem Glas Crémant im Bistro Schönecker findet die Veranstaltung ihren Ausklang.

Anmeldung und Kosten

Aufgrund der aktuellen Situation ist für die Teilnahme eine verbindliche Anmeldung unter Tel. +49 681 9964234 oder service@saarlandmuseum.de erforderlich. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Kosten: 5.50 Euro zuzüglich Eintritt (Getränk inklusive)

Termine

  • 24. Juni: "Torso in der Skulptur und Plastik" mit Dr. Minoti Paul
  • 1. Juli: "Werke um 1450 aus dem Lindenau-Museum" mit Dr. Bernhard Wehlen
  • 8. Juli: "Künstlerbücher, Druckkunst und Bindung - Wie Künstler Bücher nutzen und gestalten" mit Restauratorin Ingrid Schwarz
  • 15. Juli: "Vor 100 Jahren - Kunst der 1920er Jahre im Saarlandmuseum" mit Dr. Ulrike Boc
  • 22. Juli: "Indor/outdoor -  Die Kunst Giuseppe Penones" mit Janina Klein
  • 5. August: "Antike im Lindenau-Museum" mit Dr. Ulrike Bock
  • 12. August: "Licht und Schatten, Spiegelung und Reflexion in der Kunst" mit Dr. Minoti Paul
  • 19. August: Boris Becker - Hochbunker" mit Dr. Roland Augustin
  • 26. August: "Künstler, Werke, Schicksale - NS-Beutekunst und die Provenienzforschung" mit Dr. Minoti Paul
  • 2. September: "Tiere und Kreaturen in der Kunst der Italienischen Meister" mit Dr. Ulrike Bock
  • 9. September: "Künstlerbücher hinter den Kulissen: Aristide Maillol und seine Buchkunst" mit Dr. Mona Stocker
  • 16. September: "Von Büchern mit sieben Siegeln - Die Kunst Emil Schumachers" mit Dr. Minoti Paul
  • 23. September: "Das Buch und das Bild"
  • 30. September: "Ernst Ludwig Kirchners Badende im Raum"

Mehr Informationen zum nächsten Thema

Das Thema zeigt eine Entwicklung innerhalb der Skulptur und Plastik des 20. Jahrhunderts, die mit Auguste Rodins „Schreitendem“ ihren Ausgang nahm. Wir spannen den Bogen von der antiken Skulptur zum eigenständigen Werk in der Skulptur und Plastik.

Das Saarlandmuseum besitzt hierzu viele anschauliche Beispiele von Rodin, Archipenko oder Maillol, die eine Vielfalt von spannenden Ausdrucksmöglichkeiten aufzeigen.

Veranstaltungsdetails

Art:
Exkursion / Führung
Ort:
Saarlandmuseum - Moderne Galerie
Bismarckstraße 11-15
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 9964234
Datum:
05.08.2020 - 18:00 Uhr
in Kalender speichern

Ähnliche Veranstaltungen