Führung DFG

Mit rund 50 Hektar ist der Deutsch Französische Garten die größte Parkanlage im Stadtgebiet.

Er ging 1960 aus einer binationalen Gartenschau hervor und stellt bundesweit das bedeutendste Beispiel der Gartengestaltung der 50er und 60er Jahre dar. Bis heute ist der Garten ein wichtiges Symbol der deutsch französischen Freundschaft und steht seit 2001 unter Denkmalschutz.
Von der Historie des Geländes bis hin zum heutigen Erscheinungsbild des Deutsch Französischen Gartens gibt es viele spannende Geschichten zu erzählen. An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat erwartet Sie ein spannender Rundgang. Die Schwerpunkte der einzelnen Führungen, ob Botanik, Gartenkunst oder Geschichte, werden vorher in der regionalen Presse angekündigt.

Termine, Uhrzeit und Treffpunkt

  • Termine:

    Anfang April bis Ende Okt.,
    jeweils den 1. und 3. Sonntag
    im Monat

  • Uhrzeit:
    14.30 Uhr
     
  • Treffpunkt:
    DFG Eingang Deutschmühlental, Nähe Kiosk, Infotafel

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Preis

3,00 € pro Person
2,00 € ermäßigt

Veranstaltungen im DFG

=> Veranstaltungen und Termine

Kontakt und Information:

Deutsch-Französischer Garten

Deutschmühlental
66117 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-2159

E-Mail: stadtgruen_und_friedhoefe@saarbruecken.de
Website: www.saarbruecken.de/dfg