Im Laternenschein durch Saarbrücken

Gruppenangebot

Begleitet von einer historischen Persönlichkeit lernen Sie Saarbrücken einmal im ganz anderen Licht kennen.

Eine lebendige Zeitreise durch eine Zeit, die es schon lange nicht mehr gibt

Wenn die Menschen nach getaner Arbeit ruhen, erwachen historische Persönlichkeiten aus der Zeit der Saarbrücker Fürsten und begeben sich auf ihren abendlichen Rundgang durch die nächtlichen Gassen Alt-Saarbrückens.

Lassen Sie sich überraschen, ob sie den Nachtwächter Heinrich auf seiner abendlichen Runde begleiten dürfen, oder ob Sie der Frau von R. bei der Suche nach ihrem umtriebigen Gatten behilflich sein müssen. Unterwegs von der Ludwigskirche bis hin zum Schloss lauschen Sie mysteriösen Gespenstergeschichten und schaurig-schönen Sagen und erfahren amüsante Geschehnisse aus einer längst vergangenen Zeit. 

Für Gruppen bis 25 Personen

  • Termine: 
    ganzjährig auf Anfrage
  • Dauer: 
    1,5 Stunden
  • Buchung: 
    bis 14 Tage vor Anreise
  • Preis: 
    150,00 € pro Gruppe
  • Leistungen:
    geführter Stadtrundgang

Buchung und Information

Geographie ohne Grenzen e.V. / Stattreisen Saar

Geographische Gesellschaft Saarbrücken
Evangelische-Kirch-Str. 8 (Haus der Umwelt)
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 30140289
Fax: +49 681 9101180

E-Mail: info@geographie-ohne-grenzen.de
Website: http://www.geographie-ohne-grenzen.de